Am Ende des Projektes konnte jeder Schüler stolz seine Bibelrolle als keinen Schatz nach Hause mitnehmen.

Im  regen Austausch wurde ausprobiert und gewerkelt, unser Techniklehrer Herr Krobbach half bei Laubsägearbeiten aus. 

Die Schüler hatten viel Spaß an den Spielstationen.

Mit großer Erleichterung und viel Stolz haben die Schüler der Klassen 10 ihre Schullaufbahn erfolgreich beendet.

In jedem Schuljahr gibt es viele Aktionen, um dem Recht der Schüler auf Förderung Nachdruck zu verleihen.

Hier finden Sie den neuen Elternbrief für Mai 2016 mit den wichtigsten Informationen.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen ca. 520 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 32 Lehrern und einer Sozialpädagogin betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund. Am 13. Oktober 2007 erhielt die Realschule Kalkar, vertreten durch die damalige Schulleiterin Frau Ursula Paul, das Gütesiegel Individuelle Förderung aus den Händen von Frau Ministerin Barbara Sommer.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

... die nächsten Tage

08. Juli 2016
Zeugnisausgabe nach der 3. Stunde

24. August 2016
Unterrichtsbeginn

25. August 2016
Einschulungsgottesdienst

 

Terminplan

 

 

Top