Herbst

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit, 
als welkten in den Himmeln ferne Gärten; 
sie fallen mit verneinender Gebärde. 
Und in den Nächten fällt die schwere Erde 
aus allen Sternen in die Einsamkeit. 
Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. 
Und sieh dir andre an: es ist in allen. 
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen 
unendlich sanft in seinen Händen hält.

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, deutsch-österreichischer Dichter)

... die nächsten Tage

30. November 2017
Studientag - Schulinterne Lehrerfortbildung

25. Dezember 2017 bis 05. Januar 2018
Weihnachtsferien

20. Januar 2018
Tag der offenen Tür
von 10:00 bis 13:00 Uhr

23. Januar 2018
Informationsabend für Grundschuleltern
ab 19:00 Uhr

Terminplan

Top