Londonfahrt 2017

Londonfahrt 9.-11.6.2017

Am 9.Juni war es so weit! Die Jahrgangsstufe 7 machte sich sehr früh am Morgen auf den Weg nach London. Nach einigen Stunden Busfahrt waren wir dann endlich auf der Fähre nach Dover. Die Überfahrt dauerte 1 Stunde und 30 Minuten.

In England angekommen, fuhren wir weiter nach Canterbury. In der Stadt durften wir über 1 Stunde herumlaufen und uns die schöne Innenstadt anschauen. Anschließend fuhren wir mit dem Bus zum Hotel. Wir packten unsere Sachen aus und liefen danach wieder los. Erst gegen Mitternacht waren wir wieder im Hotel.

In London schauten wir uns viele Sehenswürdigkeiten bei Nacht an, am schönsten war das beleuchtete London Eye. Wir übten auch das Fahren mit der U-Bahn. Am nächsten Morgen gab es ein großzügiges Frühstück mit Buffet. Ein wenig später machten wir uns erneut auf den Weg in die Innenstadt. Wir besichtigten eine Sehenswürdigkeit nach der anderen. Herr Schwitte gab uns überall viele Informationen und beantwortete alle Fragen. Später fuhren wir zum Camden Market mit vielen interessanten Geschäften, wo wir über 1 Stunde freie Zeit hatten.

Am Abend fuhren wir wieder mit der U-Bahn  zum London Eye. Nach einem kurzen Informationsfilm begann die 30-minütige Fahrt auf dem Riesenrad. Wieder unten ging es dann auch schon wieder zurück zum Hotel, wo der Bus auf uns wartete.

Über Nacht fuhren wir wieder zurück, die meisten Schüler konnten nach diesem anstrengenden und spannenden Wochenende im Bus schlafen.

Emily und Lina Chantal, 7a

... die nächsten Tage

04. Oktober bis 06.10.2017
Klassenfahrt der Klassen 6

18. Oktober 2017
Schulkonferenz ab 19:00 Uhr

11. Oktober 2017
Ausbildungsbörse im PZ
von 17:30 bis 19:30 Uhr

Terminplan

Top