Aktuelle Informationen

Wichtige Information!!

Hausaufgabenbetreuung!

An unserem Sporttag, den 6.6.2024 findet keine Hausaufgabenbetreuung statt! 

Die Hausaufgabenbetreuung endet in diesem Schuljahr am Donnerstag, den 27.06.2024!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
langsam geht auch dieses Schuljahr auf die Zielgerade und dazu möchte ich Ihnen noch eini-ge Informationen geben.
1. Save the Date: Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen unserer Schule
1999 ist unsere Schule an den Start gegangen und somit werden wir dieses Jahr unseren 25. Geburtstag feiern. Dies werden wir mit einem Schulfest unter dem Motto
RSK – 25 Jahre in Bewegung
am 14.09.2024 in der Zeit von 10:00 – 14:00 Uhr
mit allen Schülerinnen und Schülern, Ihnen den Eltern sowie mit vielen Ehemaligen gebüh-rend tun. Weitere Informationen dazu werden noch folgen.
2. Projekttage (01.07. – 03.07.)
Vom 1. bis 3. Juli (Montag - Mittwoch) finden an unserer Schule Projekttage zur Vorberei-tung unseres Jubiläums statt. Die Schülerinnen und Schüler haben im Vorfeld die Möglichkeit aus 21 Projekten eine Erst-, Zweit- und Drittwahl zu treffen. Die Projekte decken Bereiche von künstlerischem/textilen Gestalten über Musik, Naturwissenschaften, Informatik, Kochen bis zu Bewegung in sehr vielfältiger Form ab.
Nicht alle Projektgruppen finden täglich von der 1. bis zur 6. Stunde statt. Aus diesem Grund kann es sein, dass der Unterricht für ihr Kind früher endet als 13.10 Uhr.
Alle Schülerinnen und Schüler erhalten am 1. Projekttag einen Stundenplan mit den Stun-denzeiten für die jeweilige Projektgruppe. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6, die eine Betreuung benötigen, können ganz normal von der 1. – 6. Stunde in der Schu-le bleiben und werden betreut. Bitte melden Sie sich bis zum 20.06. per E-Mail bei der Klas-senlehrerin/dem Klassenlehrer Ihres Kindes, wenn Sie eine Betreuung benötigen.
Wir freuen uns auf fröhliche und produktive gemeinsame Projekttage!
3. Schließfächer
Die Firma Mietra hat uns mitgeteilt, dass die Schließfächer spätestens in den Sommerferien aufgestellt werden und somit zum neuen Schuljahr verfügbar sind.
4. Angemessene Kleidung/festes Schuhwerk/Wasserpistolen
Wenn die Temperaturen im Laufe des Sommers wieder ansteigen möchten wir Sie bitten bei Ihren Kindern auf angemessene Kleidung zu achten. Leider sind in den ersten warmen Tagen schon Schülerinnen und Schüler durch Kleidung, die eher durch zu wenig als zu viel in Er-scheinung tritt, unangenehm aufgefallen. So werden wir uns vorbehalten, Schülerinnen und Schüler die durch „zu wenig“ Kleidung den guten Sitten widersprechen, aufzufordern dies zu unterlassen oder im Wiederholungsfall auch nach Hause zu schicken.
Ebenso muss ich darauf hinweisen, dass in den naturwissenschaftlichen und technischen Räumen festes Schuhwerk aus Sicherheitsgründen getragen werden muss. Somit sind Flip-flops und ähnliches offenes Schuhwerk unzulässig und führt zum Ausschluss von der Unter-richtsstunde und der damit verbundenen negativen Bewertung.
Abschließend möchte ich Sie darum bitten, darauf zu achten, dass Ihre Kinder keine Wasser-pistolen mit in die Schule bringen. Auch wenn es durchaus verständlich ist, diese bei schö-nem Wetter zur Abkühlung zu verwenden, bringen sie viel Unruhe in den Schulalltag. Die Lehrkräfte werden diese einsammeln und können dann von den Erziehungsberechtigten wieder abgeholt werden.
5. Trinkwasserspender
Die Stadt Kalkar hat uns die Bereitstellung eines Trinkwasserspenders zugesagt, um in den heißen Monaten den Kindern ein Erfrischungsangebot zu machen.
Die Kosten für die Wartung und die CO2-Flaschen übernimmt im ersten Jahr der Förderver-ein. Für die dann folgenden Jahre werden wir uns ein Finanzierungsmodell überlegen und mit der Elternvertretung besprechen.
6. Die letzten Termine in diesem Schuljahr
06.06. Sporttag
10.6.-13.6. Mottowoche der 10-er
14.06. Kollegiumsausflug ganztägig unterrichtsfrei
25.06. Abschlussfeier der 10-er
28.06. ganztägige Zeugniskonferenz
01.07. – 03.07. Projekttage zur Vorbereitung unseres Jubiläums im September
04.07. Wandertag
05.07. Zeugnisausgabe in der 3. Stunde
anschließend Sommerferien!!


Mit besten Grüßen
T. Latzel
Schulleiter Realschule Kalkar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Termine

Juni 2024

10.06.2024 Kennenlernnachmittag
11.06.2024 Bekanntgabe Vor- und Prüfungsnote Jg.10
14.06.2024 Studientag (ganztägiger Lehrerausflug)
18.06.2024 Fahrt nach Bonn Jg. 10
19.06.2024 Schülerakademie Finanzkompetenz Jg. 9 und 10
25.06.2024 Entlassfeier Jg. 10
28.06.2024 Studientag (ganztägige Zeugniskonferenz)

Juli 2024

01.07-03.07 Projekttage
04.07.2024 Wandertag
05.07.2024 Zeugnisse
 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2023/2024

12.02.2024   Rosenmontag
13.02.2024   Veilchendienstag
10.05.2024   Freitag nach Himmelfahrt
31.05.2024   Freitag nach Fronleichnam

 

 

 

Olympia an der RSK

Wettbewerb zum Thema Rauchen

Tolle Projekte bei Jugend forscht vorgestellt!

RSK Helau und Alaaf- Hier feiert alles vom Affen bis zum Schaf

Die Realschule Kalkar wünscht Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

"Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit"

"Ein Lichtermeer zur Martinsehr.."
 

Unternehmen und Schüler begeistert von Top4theJob

Ausflug der 5b zum Wahrsmannshof

Klimawandel – verstehen und handeln

Begrüßung der neuen 5er!

Schüler und Schülerinnen mikroskopieren

Die Klasse 5a gewinnt 200 Euro

Landeswettbewerb Jugend forscht "Schüler experementieren"

Förderverein ehrt die Sieger des Nistkästenwettbewerbs

Schülerinnen und Schüler forschen "durch die Blume"

Ehrung der Spitzenleistungen

Ehrung in Präsenz

Weiterlesen

Schüler beteiligen sich beim Naturschutz

Selbst der Lockdown konnte dieses Projekt nicht stoppen...

Hier finden Sie den neuen Elternbrief.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen 400 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 28 Lehrern und einer Sozialpädagogin unterrichtet und betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

Am 30.10.2019 erhielt die Schule das Gütesiegel "MINT-freundliche Schule" aus den Händen der Schulministerin Yvonne Gebauer. Am 08.09.22 gelang der Schule die Rezertifizierung des Gütesiegels "MNT-freundliche Schule.

Top