Buchpreis

Nachdem die Schülerinnen Ruth Kruse und Jolina Schorpp Regionalsieger beim Jugend forscht Wettbewerb "Schüler experimentieren" geworden sind, traten Sie am Freitag auf Landesebene an. Auch dort waren sie erfolgreich und erhielten einen Buchpreis für ihre tolle Leistung. Ein besonderer Dank gilt auch der betreuenden Lehrerin Frau Hülsbeg, die die Mädchen motivierte, immer für Fragen ansprechbar war und die Mädchen mit liebevoll gestalteten Schuhen ehrte. Herzlichen Glückwunsch! Auch der Förderverein gratulierte den Schülerinnen mit einem Gutschein.

  • MINT-Siegel
Top