Streifzüge

Streifzüge mit Schülerinnen und Schülern in Kalkar

Am Mittwoch, den 30.09.2020, haben Schülerinnen und Schüler der Realschule Kalkar und des Jan-Joest-Gymnasiums mit dem Planungsbüro Stadtkinder einen Streifzug im Rahmen des Spielplatzkonzepts für die Stadt Kalkar gemacht.

Mit Hilfe des Spielplatzkonzeptes sollen für Kinder und Jugendliche die bestmöglichen Bedingungen für ein gesundes Aufwachsen und darüber hinaus attraktive Freiräume für alle Generationen geschaffen werden. Bei diesen Streifzügen zeigen Schülerinnen und Schüler für sie bedeutsame Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsorte und können eine Vielzahl unterschiedlicher Ideen für das Spielplatzkonzept einbringen.

Das von der Stadt Kalkar beauftragte Planungsbüro Stadtkinder bedankte sich am Ende ausdrücklich für die hohe Motivation und die vielen Ideen. Unsere Schülerinnen und Schüler waren so motiviert, dass sie sogar nach zwei Stunden noch etliche Ideen für weitere Orte hatten.

  • MINT-Siegel
Top