Natur- und Umweltbildung am Reeser Meer

Am 23.09.2021 nahmen Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a am Workshop "Virtuelles Wasser" am Wahrmannshof teil. Dabei ging es darum, neben dem CO2-Fußabdruck auch einmal unseren Wasser-Fußabdruck in den Blick zu nehmen. Da zur Herstellung vieler Alltagsprodukte Unmengen an Wasser nötig sind, ist dieser deutlich größer, als die meisten von uns erwarten. Im Rahmen des Workshops konnten die Schülerinnen und Schüler außerdem eigenes Recycling-Papier herstellen und mit dem Wasserrad Strom produzieren.

  • MINT-Siegel
Top