HomeSchooling Textilgestaltung

Wir können Textilgestaltung auch digital!

 „Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer,
                    der wusste das nicht und hat’s einfach gemacht.“ 
- Goran Kikic –

Getreu dieses Mottos haben wir gemeinsam mit den 6. Klassen das Projekt „Digitaler Textilunterricht“, das unmöglich schien, in Angriff genommen. Ziel dieses Projektes war es, anhand einer von uns erstellten Anleitung, ein gewebtes Nadelkissen in Form eines Tieres zu erstellen. Hierzu mussten die Schüler zunächst einen eigenen Webrahmen aus einem Pappteller herstellen, auf dem anschließend mit Wolle in den Farben ihrer Wahl gewebt werden sollte. Anschließend musste dieses Gewebe auf eine Filzplatte, die zuvor in Form eines Tieres zugeschnitten wurde, genäht und mit Füllwatte gefüllt werden. Nach einigen Wochen können wir voller Stolz verkünden, dass das Projekt geglückt ist und wir wunderbare Ergebnisse präsentieren können.

Wir sind stolz auf euch und bedanken uns für eure tolle Mitarbeit! Ein großes Dankeschön gilt auch den Eltern, die uns Textillehrer als helfende Hände vor Ort tatkräftig unterstützt haben!

Hiltrud Rexing und Marie Schwack, Textillehrerinnen

  • MINT-Siegel
Top