Aktuelle Informationen

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigten schöne und erholsame Ferien!

Einen neuen Elternbrief finden Sie hier.

Im Gebäude sind die Laufwege gekennzeichnet. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, gilt ein Einbahnstraßensystem. Der Plan ist hier herunterzuladen.

Termine

Die Nachprüfungen sind ab Mittwoch, den 05.08.2020 bis Dienstag, den 11.08.2020. 

Die Aufnahmefeier für den neuen Jahrgang 5 findet am 12.08.2020 um 9:00 Uhr in der Eingangshalle der Realschule Kalkar statt. 

Schulbeginn für alle anderen Jahrgänge ist Mittwoch, der 12.08.2020 um 8:00 Uhr.

 

 

 

 

Abschluss 2020 unter Coronabedingungen

Wieder Pause auf dem Schulhof. Das habt ihr gut gemacht.

Und schon leuchtete die LED Lampe!

HomeSchooling ist nicht immer leicht – aber aufgeben gibt es nicht!

In schwierigen Zeiten eine Freude machen!

....eine tolle Aktion.

Hier finden Sie den neuen Elternbrief.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen 430 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 32 Lehrern und einer Sozialpädagogin unterrichtet und betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

Am 30.10.2019 erhielt die Schule das Gütesiegel "MINT-freundliche Schule" aus den Händen der Schulministerin Yvonne Gebauer.

  • MINT-Siegel
Top