Aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

das Corona geprägte Schuljahr neigt sich dem Ende und wir hoffen, dass wir nach den Ferien so starten können, wie wir am Freitag aufhören, nämlich in Präsenzform.

Alle Informationen zum neuen Schuljahr erhalten Sie hier. Bislang haben wir vom Ministerium folgende Rahmenbedingungen für den Schulstart am 18.08.2021 erhalten:

  • Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  • Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  • Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. In den Grundschulen und Förderschulen sowie weiteren Schulen mit Primarstufe kommen wie bisher die PCR-basierten Lolli-Tests zum Einsatz, in den weiterführenden Schulen die Antigen-Selbsttests.
  • Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
  • Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich. Es gelten die gegenwärtig für Abschlussveranstaltungen und Zeugnisübergaben geltenden Regeln entsprechend.

Bitte beachten Sie am Ferienende die Hinweise auf der Homepage!

Ich wünsche Ihnen schöne und erholsame Ferien und bleiben Sie gesund!

Elke Schmeer
(Kommissarische Schulleiterin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

Juni

01.06.2021 Nachprüfung Jg. 10 Deutsch
02.06.2021 Nachprüfung Jg. 10 Englisch
03.06.2021 Feiertag Fronleichnam
04.06.2021 beweglicher Ferientag
08.06.2021 Nachprüfung Jg. 10 Mathematik
14.06.2021 Kennenlerntag "neuer 5er"
                       Klasse 5a: 14:00 Uhr
                       Klasse 5b: 15:30 Uhr
24.06.2021 Abschlussfeier Jahrgang 10
                       Klasse 10a: 15:00 Uhr
                       Klasse 10b: 16:00 Uhr
                       Klasse 10c: 17:00 Uhr

Juli

02.07.2021 Zeugnisausgabe
09.08.21 - 13.08.21 Nachprüfungen

 

 

 

 

 

 

 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2020/2021

15.02.2021   Rosenmontag
16.02.2021   Veilchendienstag
14.05.2021   Freitag nach Himmelfahrt
04.06.2021   Freitag nach Fronleichnam

 

 

 

Schüler und Schülerinnen mikroskopieren

Die Klasse 5a gewinnt 200 Euro

Landeswettbewerb Jugend forscht "Schüler experementieren"

Förderverein ehrt die Sieger des Nistkästenwettbewerbs

Schülerinnen und Schüler forschen "durch die Blume"

Schüler beteiligen sich beim Naturschutz

Selbst der Lockdown konnte dieses Projekt nicht stoppen...

Streifzüge mit Schülerinnen und Schülern des Schulzentrums in Kalkar

Schüler*innen werden zu Ersthelfer ausgebildet

Mehr Spaß in den Pausen

Aufnahmefeier des neuen Jahrgangs 5

Hier finden Sie den neuen Elternbrief.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen 400 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 28 Lehrern und einer Sozialpädagogin unterrichtet und betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

Am 30.10.2019 erhielt die Schule das Gütesiegel "MINT-freundliche Schule" aus den Händen der Schulministerin Yvonne Gebauer.

  • MINT-Siegel
Top