Aktuelle Informationen

Wichtige Informationen zum Schulstart!

Den Elternbrief der Schulministerin finden Sie hier:

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch die schönsten Ferien haben einmal ein Ende und so beginnt am Mittwoch, 10.08.2022 das neue Schuljahr 2022/2023.

Und damit der Start für alle gelingt, möchte ich mit diesem Elternbrief über wichtige Dinge zum neuen Schuljahr informieren.

  1. Schultag

Der erste Schultag beginnt um 8:00 Uhr und endet nach der 6. Stunde. In den ersten Stunden findet Klassenlehrerunterricht statt, anschließend Unterricht nach Plan.

  1. Coronamaßnahmen

Die Coronamaßnahmen werden uns auch in der kommenden Zeit begleiten. Diese wurden angepasst und ich bitte, die entsprechenden Maßnahmen zur Kenntnis zu nehmen. Zudem steht auf der Homepage ein Brief der neuen Schulministerin Frau Feller bereit, der Sie noch genauer über diese Maßnahmen informiert.

  1. Am ersten Tag macht die Schule allen Schülerinnen und Schülern ein Testangebot. In diesem Zuge erhalten alle Schülerinnen und Schüler 5 Coronatests für den häuslichen Gebrauch. Diese erhalten alle bis auf Weiteres jeden Monat. Diese sind gedacht für den häuslichen Gebrauch, sollte Ihr Kinde coronaspezifische Symptome zeigen.
  2. Eine Verpflichtung zum Tragen von Masken und Händewaschen besteht nicht, es wird aber darauf hingewiesen, dass wir durch diese Maßnahmen das Infektionsgeschehen mit beeinflussen können. Gelüftet wird weiterhin in bestimmten Intervallen und während der Pausen.
  3. Eine Aufforderung zum Testen können Lehrkräfte aussprechen, wenn eine Schülerin oder ein Schüler coronaspezifische Symptome zeigt. Sollte diese Schülerin oder der Schüler bereits zu Hause negativ getestet worden sein, bittet die Schule um eine formlose Information der Schule über das Sekretariat.
  1. Einschulung der neuen 5er

Am Mittwoch begrüßen wir auch die neuen 5er, für die folgender Ablauf gilt:

  • 8:30 Uhr Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche
  • Anschließend Begrüßung im PZ (im Gymnasium)
  • Unterricht bis 11:45 Uhr
  • Währenddessen besteht für Eltern die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen im Textilraum
  1. Erste Termine im Schuljahr

10.8. Klassenpflegschaft Jg. 10          18:00 Uhr

23.8. Klassenpflegschaft Jg. 7-9         19:00 Uhr

24.8. Klassenpflegschaft Jg. 5/6        19:00 Uhr

6.9. Schulpflegschaft                         19:00 Uhr

13.9. Schulkonferenz                         19:00 Uhr

Alle weiteren bekannten Termine für dieses Schuljahr werden bis zum Ende der Woche über die Homepage veröffentlicht.

  1. Kurzstunden aufgrund der anzunehmenden extremen Wetterlage

Aufgrund der anzunehmenden extremen Wetterlage in dieser Woche hat die Schulleitung beschlossen, dass in dieser Woche der Kurzstundenplan angewendet wird.

Dabei werden die Unterrichtsstunden um 20 min verkürzt angeboten und der Unterricht endet um 12:10 Uhr.

Für Schülerinnen oder Schüler die keine Gelegenheit haben, nach den Kurzstunden nach Hause zu kommen, stellt die Schule eine Betreuung bis 13:10 bereit. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Ich wünsche uns allen einen entspannten und guten Schulstart

 

Mit besten Grüßen

T. Latzel

Schulleiter Realschule Kalkar

 


Termine

August 2022

10.08.2022 8:00 Uhr Schulbeginn für alle Schüler*innen ab Klasse 6

10.08.2022 8:30 Uhr Einschulungsgottesdienst der neuen 5er in der St. Nikolai Kirche

10.08.2022 18:00 Uhr Klassenpflegschaft Jg.10

15.08. - 19.08.22 Abschlussfahrt der Klassen 10a, 10b, 10c

23.08.2022 19:00 Uhr Klassenpflegschaft Jg. 7 - 9

24.08.2022 19:00 Uhr Klassenpflegschaft Jg. 5 - 6

 

September 2022

06.09.2022 19:00 Uhr Schulpflegschaft

13.09.2022 19:00 Uhr Schulkonferenz

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2022/2023

20.02.2023   Rosenmontag
21.02.2023   Veilchendienstag
19.05.2023   Freitag nach Himmelfahrt
 

 

 

 

Die 5er sagen Müll den Kampf an! 

 Mit dem Forschungsschiff auf dem Reeser Meer

Sponsorenlauf an der Realschule Kalkar

Schüler und Schülerinnen mikroskopieren

Die Klasse 5a gewinnt 200 Euro

Landeswettbewerb Jugend forscht "Schüler experementieren"

Förderverein ehrt die Sieger des Nistkästenwettbewerbs

Schülerinnen und Schüler forschen "durch die Blume"

Ehrung der Spitzenleistungen

Ehrung in Präsenz

Weiterlesen

Schüler beteiligen sich beim Naturschutz

Selbst der Lockdown konnte dieses Projekt nicht stoppen...

Hier finden Sie den neuen Elternbrief.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen 400 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 28 Lehrern und einer Sozialpädagogin unterrichtet und betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

Am 30.10.2019 erhielt die Schule das Gütesiegel "MINT-freundliche Schule" aus den Händen der Schulministerin Yvonne Gebauer.

Top