Sorgentelefon

Unterstützungsangebot in Form eines „Sorgen-Telefons“.

Unter der angegebenen Nummer hat unsere Sozialpädagogin, Frau Lewandowski, für Anliegen jeglicher Art ein offenes Ohr.

Täglich unter 0178 33 11 303 von 8-16 Uhr und bei dringenden Notfällen auch außerhalb dieser Zeit.

Weitere Informationen finden Interessierte unter der Rubrik "Sorgentelefon".

Nummer der Beratungsstelle des MSB:

https://www.schulministerium.nrw.de/
docs/bp/Eltern/Beratung-Service/
Besondere-Herausforderungen/
Nummer-gegen-Kummer/index.html

 

Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie den neuen Elternbrief!

Für die Notbetreuung in den Osterferien rufen Sie bitte im Sekretariat an.

Tel.: 02824/9999 41

Die Notbetreuung in Schulen wird zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen erweitert.

Die Entscheidung über die Notwendigkeit der Aufnahme eines Kindes aus Gründen der Kindeswohlgefährdung in die Notbetreuung ist von der Jugendamtsleitung oder einer von ihr benannten Person zu treffen und zu dokumentieren.

Die Abschrift der Entscheidung ist der Schulleitung auszuhändigen.

Weiter Informationen finden Sie unter

 

www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

 

Termine

Die Termine der Zentralen Prüfung 10 sind geändert!

Deutsch am Dienstag, den 12. Mai 2020

Englisch am Donnerstag, den 14. Mai 2020

Mathematik am Dienstag, den 19. Mai 2020

Terminplan

 

Unterstützungsangebot in Form eines „Sorgen-Telefons“

Hier finden Sie den aktuellen Elternbrief.

Organisation des Unterrichts

Organisation und Informationen

Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien.

Informationen und Empfehlungen (auch mehrsprachig)

Hier finden Sie den neuen Elternbrief für April 2020.

Willkommen in der Realschule Kalkar

Bei uns leben und lernen 430 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie kommen überwiegend aus Kalkar und den umliegenden Gemeinden Bedburg-Hau, Xanten und Uedem. Sie werden von einem Kollegium aus zurzeit 35 Lehrern und einer Sozialpädagogin unterrichtet und betreut.

Die Erziehung der Kinder zu Selbstständigkeit und eigenverantwortlichem Handeln ist vorrangiges Ziel unseres Schulprogramms, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Dabei steht neben einer hohen Methodenkompetenz auch die Nutzung und Anwendung der neuen Technologien in allen Fächern im Vordergrund.

Die Städtische Realschule gehört seit 1999 zum Angebot der weiterführenden Schulen der Stadt Kalkar. Sie ist eine klassische Realschule mit den bewährten Zielen dieser Schulform und einem breiten Differenzierungs- und Förderangebot. Dabei ist sie hochmodern ausgestattet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern für ihren schulischen und beruflichen Bildungsweg ausgezeichnete Chancen. Vor allem in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und der Berufsvorbereitung liegen die weiteren Stärken unserer Schule.

Am 30.10.2019 erhielt die Schule das Gütesiegel "MINT-freundliche Schule" aus den Händen der Schulministerin Yvonne Gebauer.

  • MINT-Siegel
Top